Archiv von Heilungsberichten

Verschobener Meniskus

Lieber Erwin,

Anbei noch ein Zeugnis einer Heilung anlässlich Eueres Dienstes in Langenegg am 31. Okt 2002:

Hermine, 73 Jahre, hatte Probleme mit ihrem Knie, die auf einen verschobenen Meniskus (ärztliche Diagnose) zurückzuführen waren. Bereits beim Hinuntergehen der vielen Stufen war sie das erste Mal seit langem schmerzfrei. In den nächsten Tagen wurde sie vollkommen geheilt!! Bei einer seit längerem geplanten Computertomographie (Termin stand schon vor dem Heilungsgottesdienst fest) stellte der Arzt diese Woche fest, dass ihr Meniskus wieder an der richtigen Stelle sitzt. Ihre Worte: "Vor lauter Freude wäre ich fast übergeschnappt!"
Dem Herrn sei alle Ehre!

Wir hoffen, es geht euch gut und wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen!!
In christlicher Liebe verbunden

Werner Lins
"Christen im Alltag "Langenegg