Aktuelle Heilungsberichte

Heilung nach einem Autounfall

pazerIch heiße Nina Pazer, und wohne in Passau. Seit 18 Jahren bin ich wiedergeborene Christin. Ich möchte heute einen Bericht von meiner Heilung geben. Im Februar 2009 hatte ich einen Autounfall, mit Becken- und Beckenringbruch als Folge. 4 Wochen verbrachte ich im Krankenhaus. Eine Woche davon musste ich auf dem Rücken liegend. Danach wurden mir vom Klinikum Passau noch 3 Wochen Pflicht - Kur verordnet. Danach bin ich noch 2 Wochen zu Hause mit Krücken gelaufen.

Die Schmerzen im Kreuzbereich ließen nicht nach, der linke Fuß und Bein waren wie "eingeschlafen". An diesen Stellen bin ich sehr wetterfühlig geworden. Als Erwin Fillafer Mitte Mai zu einem Heilungsgottesdienst nach Pocking kam, wollte ich nicht hinfahren. Es ging mir an diesem Tag besonders schlecht: Migräne, Fieber, Schmerzen im Bein und Schwächegefühl.

Mein Mann hatte mich dann doch noch überredet mitzukommen. Während der Predigt musste ich 2 mal erbrechen. Als Erwin nach der Predigt für mich betete sind die Schmerzen im Beinbereich verschwunden. Das war Mitte Mai 2009. Nun kann ich wieder meine 8 Stunden im Stehen arbeiten, und sogar Schuhe mit Absatz tragen. Ich danke Jesus, dass Er alle meine Krankheiten und Schmerzen auf Sich genommen hat. Jes,53,4-5(!)

Alle Ehre sei dem Herrn Jesus Christus unserem Retter und Heiler!

Nina Pazer Passau , 26. August 2009