• fallschirm

    Heilungsberichte

    Wir erzählen keine Märchen, sondern berichten von echten Heilungen, die Menschen durch das Gebet des Glaubens von Gott empfangen haben und von Ärzten bestätigt wurden.

    Lesen Sie selbst ...

  • regenbogen

    Was wir glauben?

    Was keine Religion, keine Kirche, kein Mensch, kein Taufschein, keine guten Werke zu tun vermochten, hat Christus aus Liebe zu uns Menschen getan. Er bezahlte unsere Schuld vor Gott.

    Lesen Sie mehr darüber

  • welle

    Wunder im TV

    Die Medien berichten immer mehr darüber, was Gott in aller Welt tut. Oftmals wird vieles ins falsche Licht gerückt - doch die Wahrheit lebt am längsten und ist für jeden sichtbar.

    Schauen Sie sich das an

  • mission

    Missionsreisen

    Von seinen Missionsreisen nach Afrika und Indien erzählt Erwin Fillafer seine Erlebnisse und die Wunder die Gott in diesen fernen Ländern tut.

    Weiterlesen ...

  • termine

    Veranstaltungen

    Sie sind herzlich eingeladen zu einer Begegnung mit dem lebendigen Gott und seinem Wort. Kommen Sie zu einer Veranstaltung mit Herrn Fillafer und erfahren Sie mehr darüber.

    Termine ansehen

                           Am 18.03.2017 gesendet: 10 Monate nach dem Gebet

  Mein Name ist Franz  aus Steinbrunn, Bgl . Hier mein Heilungsbericht:

Im Januar 2016 verletze ich mich aus der Ruhe heraus am re. Knie, nächsten Tag war ich auf der Unfallambulanz im KH Eisenstadt, dort wurde eine beidseitige Kniegelenksarthrose festgestellt und ich wurde zur Weiterbehandlung zum Orthopäden in Eisenstadt geschickt der wollte mir eine „Spritzenkur“ zum Aufbau des Gelenksknorpels verordnen ich hatte aber Skepsis und bat ihn noch heuer eine medikamentöse Knorpelaufbaukur zu versuchen. Im März 2016 auf meiner Kur in Bad Gleichenberg sprach ich auch im Ärztegespräch mit meinem behandelnden Kurarzt über die Spritzenkur der äußerte sich aber auch eher vorsichtig dem gegenüber wegen Infektionsgefahr. So nahm ich brav meine Kapseln 3 Monate lang eine wesentliche Erfolg stelle sich aber nicht ein. Besonders in der Nacht in Ruhe plagte mich der unangenehme Schmerz und raubte mir oft den erholsamen Schlaf bis ich endlich eine Position fand und einschlief.
  Am Vorabend zum Pfingstsonntag 2016 sagte meine Frau schau was ich da gelesen habe,( ein Flyer durch Postwurf zugesandt) Erwin Fillafer kommt am Pfingstsonntag nach Eisenstadt in die Life Church.
  Wir kannten ihn beide nicht und im Internet nachgesehen beschlossen wir dort hinzugehen. Es war ein „berauschender Gottesdienst“ die Kraft Gottes war zu spüren - Hr.- Fillafer betete am Ende seiner Predigt für die Kranken, auch ich stellte mich an und wartete bis Hr. Fillafer mich fragte worum bittest du Jesus?  „Um Heilung meiner beiden Knie“, sagte ich. Er und seine Frau legten mir in Jesu Namen die Hände auf und während des Gebetes spürte ich angenehmes Gefühl in beiden Knien und freute mich. Hr. Fillafer ermutigte mich für die Heilung zu danken und ich tat dies auch. Seit diesem Gebet bin ich vollkommen schmerzfrei und die Heilung hält bis heute, 10 Monate danach an.

Danke Jesus.

Steinbrunn 18.03.2017

Erwin Fillafer ist mit Johanna glücklich verheiratet und Vater zweier erwachsener Kindern. Im Mai 1986 hatte er eine Begegnung mit Jesus Christus, dieses Erlebnis hat sein Leben wunderbar verändert. Viele Jahre war er als Missionar und Prediger in verschiedenen Ländern tätig, zum Beispiel in Indien, Argentinien, Russland, Kasachstan, Kirgistan und Mali- Afrika. Er verkündet auch sehr kraftvoll das Evangelium vom Reich Gottes in Österreich, Deutschland, Finnland und Spanien.

Seit 1988 predigt er in Missionswerken, Freikirchen, katholischen und evangelischen Kirchen, Klöstern, Gefängnissen und Schulen die rettende Kraft des Evangeliums. Nach den ersten Fernsehsendungen im ORF, Bibel-TV und anderen Sendern hat sich sein Dienst durch Gottes Gnade deutlich ausgeweitet. Gott bestätigte die Predigt, wo ER biblischen Glauben vorfand, immer mit einigen spontanen Heilungen und Wundern, die in mehreren Fällen auch durch ärztliche Befunde bestätigt sind. Bis Anfang 2014 kamen durch die rettende Gnade des Evangeliums etwa 25.000 kostbare Menschen zum Glauben an Jesus Christus, empfingen ewiges Leben und durch Gottes Kraft wurden mehr als zweitausend Menschen geheilt. Einige Gelähmte konnten wieder normal gehen, einige Blinde wieder sehen, mehrere taube Ohren wurden geöffnet und Stumme konnten wieder sprechen. Tumore und Gewächse verschwanden und Menschen wurden von Migräne, Parkinson, Allergien, Rücken- und Gelenks - Problemen geheilt. Viele Personen erlebten durch Jesus Christus Befreiung von Sinnlosigkeit, Zukunfts- Ängsten, seelischen Schmerzen, Angstzuständen, versch. Süchten und Depressionen.